Willkommen

Konflikte und Veränderungen in selbstorganisierten, politischen und linken Gruppen sowie im Kontext alternativer Wohn- und Lebensformen sind oft anstrengend, aufreibend und blockierend. Nicht selten sind ungelöste Konflikte der Grund für das Scheitern solcher Projekte. Konflikte können aber auch voll von Möglichkeiten sein: zur Veränderung, zur Entwicklung, zur Klärung. Und sie gehören einfach unvermeidbar dazu.

Manchmal kann es hilfreich sein, nicht erst bei festgefahrenen Konflikten externe Unterstützung zu haben, sondern auch für andere Themen. Dafür bieten wir Euch einen geeigneten Rahmen jenseits Eurer alltäglichen Treffen an, in dem Ihr Eure unterschiedlichen Sichtweisen, Bedürfnisse, Gefühle und Zielvorstellungen aussprechen und einander zuhören könnt.

Habt ihr mit einer anderen Person und/oder in eurer Gruppe Konflikte,

  • die eure Kommunikation erschweren?
  • die den Anlass bieten, sich immer über die gleichen Themen zu streiten?
  • die die Atmosphäre und eure politische Arbeit stark beeinträchtigen?
  • die euch zum Schweigen und Verstummen bringen?
  • die eine Weiterentwicklung eurer Gruppe oder eures Projektes blockieren?
  • die zu verhärteten Fronten zwischen Teilen eurer Gruppen oder Einzelpersonen führen?
  • aufgrund derer ihr euch nicht gesehen und/oder ohnmächtig fühlt?

Wollt ihr

  • eine gemeinsame Vision für euer Projekt entwickeln?
  • euch über eure Kommunikationsmuster austauschen und ggf. Neues ausprobieren?
  • endlich mal über die (informellen) Hierarchien reden?
  • die Gruppenstimmung und die unterschiedlichen Bedürfnisse eines*r jede*n Einzelne*n sichtbar werden lassen?
  • eure Arbeit in einem gestalteten Rahmen feiern und ihr mit Wertschätzung begegnen?

Dann schaut gerne, was wir anbieten oder schreibt uns eine Mail mit euren Wünschen.
Wir freuen uns darauf, Euch kennen zu lernen!